Leea's Tower

Leeas Lernturm ist unser Vorzeigeprodukt. In diesem interaktiven Kindermöbel stecken all unser Wissen und Herzblut. Drei Jahre lang haben wir an Leeas Turm getüftelt. Unser Anspruch: Den besten Lernturm zu entwickeln, den es jemals gegeben hat! Das Ergebnis bringt beispiellose Multifunktionalität und modernes Design in Einklang. Hier die Hauptbestandteile und Funktionen im Überblick:

LIEFERUMFANG

Leeas Turm wird in Einzelteilen geliefert. Folgende Bestandteile sind im Lieferumfang enthalten:

EINFACHER ZUSAMMENBAU

Der Aufbau gelingt intuitiv und dauert im Schnitt 15 Minuten.

LERNEN UND SPIELEN IM HANDUMDREHEN

Schon ist der Lerntum einsatzbereit!

VON LERNTURM ZUM HOCHSTUHL

Der Lernturm lässt sich ganz leicht in einen Hochstuhl verwandeln. Befestigen Sie dazu einfach das untere Brett am oberen Teil der Rückseite.

RÜCKENSCHUTZ

Das untere Brett kann ebenso an der Rückseite des Lernturms befestigt werden und dient so als Rückenschutz für Ihr Kind.

FILZÜBERWURF

Mit dem Filzüberwurf können Sie den Stehraum abschließen, sodass der Lernturm auch für die Kleinsten rundum sicher ist.

FÜTTERSTUHL

Auf der Innenseite des Lernturms befestigt, verwandelt der Filzüberwurf den Turm in einen Fütterstuhl. Befestigen Sie dazu einfach die große Holzplatte in der obersten Position.

SPIELTAFELN

Alle Spieltafeln wie die Magnettafel, Stecktafel und Türchentafel, der Spiegel mit Handlauf sowie die Rutsche werden einfach in die Schienen auf der Rückseite des Turms eingehängt.

SPIELSCHREIBTISCH

Bringen Sie den Lernturm in die horizontale Position und schieben Sie die Plattform und die große Treppe hinein. Unter dem Tisch findet eine Papierrolle Platz. In der horizontalen Position können Sie eine weitere Spieltafel ergänzen.

EINFACHE RUTSCHE

Das einfache Rutschbrett (100/40 cm)kann in drei Höhenstufen montiert sowie vertikal auf der Rückseite des Lernturms verstaut werden.

RUTSCHE MIT KREIDETAFEL

Dieses Rutschbrett (92/40 cm) ist mit einer Tafelfolie auf der Rückseite ausgestattet und kann somit gleichzeitig als Tafel verwendet werden. Montieren Sie die Rutsche dazu in vertikaler Position vorne oder hinten am Turm. Im Lieferumfang ist auch eine Planke enthalten, mit der Sie den Lernturm zum Stehpult umfunktionieren können.

ABNEHMBARE RÄDER

Mit den Rädern lässt sich der Lernturm leicht verschieben und von A nach B bewegen. Sie können bei Bedarf einfach abmontiert und wieder befestigt werden.

TISCHHOCKEY

Wenn Sie die Rutsche haben, können Sie Tischhockey spielen! Legen Sie das Rutschbrett in horizontaler Position an den Turm, nehmen Sie die Räder ab und nutzen Sie die runde Form als Puck. Eigentlich können Sie jedes der Bretter in horizontaler Position verwenden.

TRITTHOCKER

Die kleine Treppe ist kompatibel mit dem Rutschbrett und kann auch als Tritthocker, Stuhl oder Befestigung für die Tafel verwendet werden.

STEHTISCH

Dieses Brett kann entweder oben am Lernturm oder an der Rückseite befestigt sowie als Befestigung für die Rutsche verwendet werden.

DREI GRÖßEN

Die Slim-Variante des Lernturms ist 5 Zentimeter weniger tief als die Standard-Größe M, XL ist doppelt so breit. Alle anderen Maße, Funktionen sowie das Zubehör sind bei allen drei Versionen gleich. Die XL-Version haben wir entwickelt, damit zwei Kinder ähnlichen Alters gemeinsam mit dem Lernturm spielen können.

BABYSCHAUKEL/BABYSITZ

Dieser kleine Stuhl ist mit dem Leea Tower (Größe M) kompatibel und kann auf zwei verschiedene Arten verwendet werden: Hochstuhl mit Tisch, auf dem Leea Tower montiert, und Schaukel.

STAFFELEI

Die Staffelei lässt sich leicht am Turm befestigen und kann ein 10 bis 80 cm hohes Gemälde aufnehmen.